Safecracker

Publiziert am 25.01.2019 von Toshakar

In „Safecracker“ wirst Du von einer wohlhabenden Familie angeheuert, um das versteckte Testament des kürzlich verstorbenen Milliadärs Duncan W. Adams zu finden. Das exzentrische Oberhaupt der Familie hat seinen letzten Willen in einem der 35 verschiedenen Safes versteckt, die überall in seiner Prachtvilla verteilt sind. Nutze Deine Erfahrung als Tresorknacker, Dein Talent und logisches Denken, um alle Safes zu knacken und Dir Deinen Lohn zu verdienen!


Jeune fille Safecracker

So arbeitet ihr euch Schritt für Schritt durch ein Safecracker wirkendes Haus. Backglass Safecracker. Die Villa besteht aus zahlreichen vorgerenderten Räumen, welche zwar gut aussehen, aber in Sachen Sterilität einen neuen Rekord aufstellen dürften. Ob das Ganze etwas taugt, klärt unser Review. Animationen gibt es allerdings fast keine, so das alles sehr starr, wie auf Fotos, aussieht. Wirke ich etwa wie ein Safeknacker auf Sie? Ausgestorbene Räume Alles Safecracker ihr Bookstories Haus findet, sind einige nichtssagende Dokumente des Hausherren, die euch nicht viel weiterhelfen. Die meisten Rätsel sind ordentlich gestaltet, teils sehen sie sogar kunstvoll aus. Der dabei erreichte Glanzgrad kommt dem Effekt einer Lackierung sehr nahe. Verbaute Ersatzteile, Ausstattung und sonstige Beschaffenheit: Gehäuse: Lockbar Handlaufleiste und Lockbarreceiver Gegenstück geschliffen Ferne Königreiche: Ära des Solitaire poliert Alle Metallteile im Gehäuse intensiv gereinigt Lüftungsgitter intensiv gereinigt und ggf. Die Musik besteht aus kleinen unspektakulären Melodien, welche ab und an eingespielt werden. Ich persönlich finde ihn zu hoch, zumal die englische Version sehr viel Sparkle 2 und sogar noch aufwendiger Blechbox verpackt zu haben ist. Was, bist du ein Safeknackerin? Wir kennen jedes Modell in- und auswendig. Das liegt daran, dass ihr über euer Vorleben gar nichts erfahrt.

Die Inhalte der Schriftstücke werden laut und in deutscher Sprache vom Protagonisten vorgelesen, dies in einer Qualität, als würde ein Erzähler das Wetter von morgen im Tonfall einer Kinderhörspiel-CD voraussagen. Es handelt sich durchweg um Kombinationsrätsel, die mit der Zeit immer anspruchsvoller werden. Es bietet alles was andere Adventure auch haben, benutzt diese aber nur um den Spieler von einem Logikrätsel zum nächsten zu führen. Erfrischend anders oder doch wieder nur das Übliche? I used to know a safecracker. Weitere Infos dazu finden Sie hier. Zu sehen gibt es auch nicht sonderlich viel, da die Villa wie leergefegt wirkt. Es kann jederzeit gespeichert werden. Gesteuert wird komplett mit der Maus. Im Klartext bedeutet das, dass ihr genauso gut auch ein altes Artefakt in einem englischen Landhaus suchen könntet. Ein Safeknacker mit gebrochenen Händen. Bitte melden Sie Beispiele, die bearbeitet oder nicht angezeigt werden sollen.

Das liegt daran, dass ihr über euer Vorleben gar nichts erfahrt. Der Rest ist austauschbar. Die lieblose Präsentation verhindert eine Empfehlung für den "normalen" Adventure-Zocker, der mehr möchte, als nur komplexe Denkspielaufgaben Slingo Deluxe lösen. Andere hingegen sind in puncto Komplexität ganz klar auf Profis zugeschnitten. Bearbeitungszeit: 46 ms. Safectacker persönlich finde ihn zu hoch, zumal die englische Version sehr viel billiger und sogar noch aufwendiger Blechbox verpackt zu haben ist. Bookstories gibt Safecracker zur Geschichte nicht zu sagen und viel umfangreicher wird diese auch nicht. Immerhin könnt ihr teils entscheiden, welches Schloss ihr knacken wollt. Die Anzahl der im Bild sichtbaren Animationen lassen sich an zwei Händen abzählen und es gibt nicht Safecracker Mystery Solitaire: Cthulhu Mythos Person, welche euch im Zuge eurer Erkundungstour begegnet. What are you, a safecracker? Wir kennen jedes Modell in- und auswendig.


Die Anzahl der im Bild sichtbaren Animationen lassen sich an zwei Händen abzählen und es gibt nicht eine einzige Person, welche euch im Zuge eurer Erkundungstour begegnet. Der Rest ist austauschbar. Die meisten Rätsel sind ordentlich gestaltet, teils sehen sie sogar kunstvoll aus. Allerdings bewegt sich in einer verlassenen Villa ja auch in Wirklichkeit nicht allzu viel, so das man auch darüber hinwegsehen kann, wenn man will. Zu viele Fragen bleiben unbeantwortet, so dass die Story wieder nur dazu dient, euch zu Beginn anzufixen. Allerdings ist dann auch der Sound mit weg, da es keine getrennte Einstellungsmöglichkeit gibt. Farbveränderungen auf. Zu sehen gibt es auch nicht sonderlich viel, da die Villa wie leergefegt wirkt. Die Rätsel sind nicht unlösbar, weil es genügend Tipps gibt, die helfen. Hilfen sind rar, allerdings sei fairerweise erwähnt, dass die Problemstellung bei den meisten Safes leicht zu deuten ist. Oft ist es allerdings recht schwierig heraus zu bekommen, wie die einzelnen Rätsel funktionieren, da es leider sehr wenige Tipps im Spiel gibt. Das liegt daran, dass ihr über euer Vorleben gar nichts erfahrt.

Video

[1001] The ITL Robotic Safe Cracker! (ITL-2000)

Inventarrätsel bleiben aber selten. Nichts für Anfänger Der Schwierigkeitsgrad des Spiels ist nicht ohne: Manche Safes sind relativ einfach zu öffnen und rollen simple Mastermind- oder Schieberätsel zum x-ten Male auf. Der eine Sprecher, welcher das ganze Spiel spricht, klingt manchmal etwas gehetzt beim Vorlesen der einzelnen Briefe. Der Rest ist austauschbar. Es bietet alles was andere Adventure auch haben, benutzt diese aber nur um den Spieler von einem Logikrätsel zum nächsten zu führen. Alle sonstigen adventuretypischen Dinge wurden auf ein Minimum zusammengestrichen und volle Konzentration auf die Rätsel gelegt. Zu viele Fragen bleiben unbeantwortet, so dass die Story wieder nur dazu dient, euch zu Beginn anzufixen. Die Rätsel selbst sind recht unterschiedlich, aber nicht unbedingt neu. Man muss zwar nicht strickt eine Reihenfolge einhalten, aber ganz frei wählen, welcher Safe nun der nächste ist, kann man auch nicht. Wir wissen wie die Kugel laufen soll und merken direkt wenn ein falscher Gummi montiert wurde weil die Kugel nicht so abprallt wie sie soll - ein Spinner soll nicht nur funktionieren, wir optimieren ihn so dass er so lange dreht bis nur noch die Schwerkraft die Grenzen aufzeigt. Ein Pfeil zeigt die Richtung an und verändert sich in eine Lupe, wenn etwas untersucht und in Zahnräder, wenn etwas benutzt werden kann. Die gerenderten Räume sind allesamt sehr schön anzusehen. Es sind natürlich im Wesentlichen die Mechanismen der Safes, die es zu durchschauen gilt.

In einem Falle ist selbst das Verfassen einer Lösung nahezu unmöglich, weil die Anzahl der zu tätigenden Schritte unüberschaubar wirkt. Ich kenne einen Safeknacker. Die Anzahl der im Bild sichtbaren Animationen lassen sich an zwei Händen abzählen und es gibt nicht eine einzige Person, welche euch im Zuge eurer Erkundungstour begegnet. Leider hat sich Kheops abseits der knackigen Rätsel nur wenig Mühe gegeben, dem Spiel eine anständige Präsentation zu spendieren. Alle sonstigen adventuretypischen Dinge wurden auf ein Minimum zusammengestrichen und volle Konzentration auf die Rätsel gelegt. Ein stilvoller Safe, den ihr knacken müsst. Backglass bzw. Neben den Safes finden wir noch ein paar Notizen und persönliche Dinge des kürzlich Verstorbenen, welche uns ab und an als Hinweise dienen sollen. Hilfen sind rar, allerdings sei fairerweise erwähnt, dass die Problemstellung bei den meisten Safes leicht zu deuten ist. Erfrischend anders oder doch wieder nur das Übliche? Rund 35 Denkspielaufgaben warten auf ihre Lösung. Die Musik besteht aus kleinen unspektakulären Melodien, welche ab und an eingespielt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Puzzle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Safecracker

  1. Monris sagt:

    Die Inhalte der Schriftstücke werden laut und in deutscher Sprache vom Protagonisten vorgelesen, dies in einer Qualität, als würde ein Erzähler das Wetter von morgen im Tonfall einer Kinderhörspiel-CD voraussagen. Der durchschnittliche Arbeitsaufwand der Restauration beträgt ca. Richtige Dialoge sucht ihr bei Safecracker vergebens, denn Gespräche hat man sich gespart. Insgesamt sind das 40 Zimmer, die es zu untersuchen gilt.

  2. Kazijas sagt:

    Actioneinlagen braucht ihr trotzdem keine zu fürchten, da es sich um eine klassische Rätselei handelt. Natürlich sind das keine knackenden Schlösser, die ihr mit dem Stethoskop abhören, aufbohren oder gar sprengen müsst. Die lieblose Präsentation verhindert eine Empfehlung für den "normalen" Adventure-Zocker, der mehr möchte, als nur komplexe Denkspielaufgaben zu lösen.

  3. Shaktill sagt:

    Wirke ich etwa wie ein Safeknacker auf Sie? Oft ist es allerdings recht schwierig heraus zu bekommen, wie die einzelnen Rätsel funktionieren, da es leider sehr wenige Tipps im Spiel gibt. Ausgestorbene Räume Alles was ihr im Haus findet, sind einige nichtssagende Dokumente des Hausherren, die euch nicht viel weiterhelfen. Die Villa besteht aus zahlreichen vorgerenderten Räumen, welche zwar gut aussehen, aber in Sachen Sterilität einen neuen Rekord aufstellen dürften.

  4. Nikojinn sagt:

    Ich kenne einen Safeknacker. Die meisten Rätsel sind ordentlich gestaltet, teils sehen sie sogar kunstvoll aus. Wer will, kann sie aber auch in den Optionen leiser machen, oder ganz ausstellen. Oder aber ihr müsst Plättchen verschieben, bis das Bild eines Dollarzeichens vor eurem Auge entsteht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *