PuppetShow: Die Seelen der Unschuldigen

Publiziert am 20.06.2019 von Faekasa

PuppetShow ist zurück! Ein junges Mädchen ist seit mehr als zwei Tagen nicht aufgewacht und die Ärzte stehen vor einem Rätsel. Man vermutet, dass ihr Zustand in Verbindung mit der dunklen Energie steht, die sich wie ein verfluchter Schleier vom Schloss des finsteren Magiers, hoch in den Bergen, über die Menschen senkt. Es ist nun an Dir, den Fluch zu bannen und die unschuldigen Seelen zu befreien.

Finger von oben an, dann den 3. Normalerweise hat man an der betreffenden Stelle sowieso noch zu tun. Geh nach oben. Zumindest passen sowohl die Gegenstände als auch das Chaos zumeist zur Umgebung: verlassene Häuser, ein heruntergekommenes Theater oder andere Ecken, in denen sich irgendwelcher Müll angesammelt hat. Nun musst du wieder in den 3. Hebe ihn durch Anklicken an. Für Old-School-Wimmelfreunde sollte es ein Paradies sein. Benutze die Feile aus dem Inventar, um es zu öffnen. Klick den Schreibtisch in eine Nahansicht und das Buch darauf. Wenn du die rechte anklickst, siehst du, dass das Türgriff fehlt. Felicia, die Tochter des Puppenmeisters, eignet sich nun die Geheimnisse eines verstorbenen Schwarzmagiers an. Klick ihn ein Mal an, um das Gittertor zu öffnen. Geh die Treppe wieder hinauf, klick 2x am unteren Bildschirmrand. Die spukige Fortsetzung der PuppetShow erwartet Dich! Wenn du erst angefangen hast, unsere Online-Wimmelbildspiele zu spielen, wirst du es schwer finden, wieder aufzuhören!


Android les PuppetShow: Die Seelen der Unschuldigen professionnel

Meine Welt war es nicht wirklich, aber das ist Geschmacksache. Darin liegt ein grosser, roter Knopf. Nimm den Holzbalken aus dem Inventar und stell ihn unter die Treppe. Bediene nun den Kran, um die Brücke anzuheben. Ein neues Wimmelbild erwartet dich, finde alle Objekte von deiner Liste. Normalerweise hat man an der betreffenden Stelle sowieso noch zu tun. Leider sind wir gezwungen, kurzen Prozess mit ihm zu machen. Nimm den Lappen aus dem Inventar und mache sie sauber. Klick die Deckenhalterung des Eimers in eine Nahansicht. Klick sie in eine Nahansicht und brenne das Spinnennetz, in dem sie sich hält, mit den Streichhölzern aus dem Inventar ab. Klick das Rohr rechts unten in eine Nahansicht. Die Fahrradkette geht ins Inventar. Klicke dazu zuerst den Hebel links an. Der Puppenkopf Five Card Deluxe ins Inventar.

Klicke auf die Lupe, um Hilfe zu bekommen. Jetzt kannst du beobachten, wie Felicia sich vom Acker macht. Normalerweise hat man an der betreffenden Stelle sowieso noch zu tun. Die Schublade öffnet sich, klick das Buch darin an. Verlasse den Brückenabsatz am unteren Bildschirmrand und geh in die linke Tür. Klick das Teleskop noch an, um durchzusehen. Die Fahrradkette fehlt. Gutes altes Adventurefeeling erinnert sich noch wer an Petroleumlampe, Seil und Schaufel? Turm Das Gitter muss wieder hoch, damit du Felicia folgen kannst. Grafisch super gestaltet, viele WBS und spannender Hintergrundstoff. Klick also die linke an. Setz die Scheibe rechts an den Teleskopständer. Geh die Schritte 1 - 5 auf dem Screenshot immer wieder, bis alle Masken grüne Augen haben. Maschinenhalle Rechts siehst du einen Raum mit einer runden Kuppel. Die Tür öffnet sich und ein Kristall wird sichtbar.

Kostenlos online Wimmelbild Spiele Kein Download. Gewächshaus Klick den grossen Wassersilo in eine Nahansicht. Es gibt bessere! Sound und Bilder sind ok. Vielleicht werden die ja auch in einem Prequel oder Sequel gestopft. Hilft sonst nichts mehr, hilft immer noch die integrierte Komplettlösung.


Jane sitzt auf der Treppe ihres Zuhauses, klick sie an und sie bedankt sich bei dir. Schaut man sich die Bewertungen an, scheinen viele die "Puppet Show" überragend zu finden. Alle WB werden mehrmals gespielt. Aber alles in allem ein gelungenes Spiel. Taktlose oder umgangssprachliche Übersetzungen sind generell in Rot oder Orange markiert. Stell die Flasche darunter. Klick das Schloss 1x an, damit sich der Tresor öffnet. Geh nach oben. Der Sockel unter der Eule öffnet sich. Die Gegenstände sind oft sehr winzig, schwierig zu finden; die Szenen typischerweise sehr unaufgeräumt - die bekannten Junkpiles. Nimm den Hebel aus dem Inventar und stecke ihn in das Loch. Im Zweifelsfall einfach herumgehen und nach einem reaktivierten WB suchen. Geh zurück auf die Strasse, es regnet. Setz die Scheibe rechts an den Teleskopständer.

Video

PuppetShow: Die Seelen der Unschuldigen - #09 - Im Rückwärtsgang zum Happy End? [ENDE]

Nimm die Schrauben aus dem Inventar und setze sie auf die Halterung. Im Zweifelsfall einfach herumgehen und nach einem reaktivierten WB suchen. Dort gehst du links die Treppe hinunter und klickst die Tür auf der anderen Seite des Fliessbandes an. Leider sind wir gezwungen, kurzen Prozess mit ihm zu machen. Geh die Treppe links hinunter, dort ist wieder ein Wimmelbild. Geh jetzt in die Gasse zwischen Wahrsagerin und Puppenladen. Das ist der Sieg über Felicia und Jane wacht wieder auf. Geh in den Lift, in der Schlosshalle rechts, durch die Tür und geradeaus, dann in die linke Tür zum Maschinenraum. Ein Platz bleibt immer frei, damit du nachschieben kannst. Geh zur Kreuzung zurück. Nimm die Linse ins Inventar. Die Holztreppe hinauf und über die Steinbrücke in den 3. Zudem ist das Spiel sehr linear und übersichtlich gehalten; man kann sich eigentlich immer gut denken, wo es weitergeht.

Dieser Beitrag wurde unter Puzzle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Kommentare zu PuppetShow: Die Seelen der Unschuldigen

  1. Grokinos sagt:

    Wenn du nun noch die vordere Laterne in eine Nahansicht klickst, kannst du mit Anklicken das Glas entfernen. Klicke dazu zuerst den Hebel links an. Die Grafik ist soweit gut, zur Musik kann ich nichts sagen, die schalte ich grundsätzlich immer aus. Maschinenraum Geh in den Raum mit der runden Kuppel rechts.

  2. Mikacage sagt:

    Klick den Lüftungsschacht in eine Nahansicht. Geh zurück und rechts die Treppe hoch. Du siehst, dass am Schaltpult rechts ein grosser, roter Knopf fehlt.

  3. Maulrajas sagt:

    Leider sind wir gezwungen, kurzen Prozess mit ihm zu machen. Klick dann die Tür an. Du bist wieder im Gewächshaus. Da will ich gern darüber hinwegsehen, dass die Gesamtstory einige Logiklöcher hat. Klick die wildgewordene Puppe rechts in eine Nahansicht.

  4. Gardasho sagt:

    Dort gehst du links die Treppe hinunter und klickst die Tür auf der anderen Seite des Fliessbandes an. Dieses Game kannst du hier auf KostenlosOnlineSpielen. Und das Schlimmste ist, dass man immer wieder zu den gleichen Suchbildern geschickt wird.

  5. Kagajin sagt:

    Verlasse das alte Haus und geh über die Kreuzung am Puppenladen vorbei zum Marktplatz. Geh dafür immer rückwärts, bis du angekommen bist. In der Nahansicht der Glaskugel rechts vom Bett siehst du, dass sie verschmutzt ist. Nimm das Teleskop aus dem Inventar und stell es auf den Ständer. Geh zurück in die Schlosshalle, die Treppe rechts hoch, durch die Tür und immer weiter hinüber in den 2.

  6. Nemi sagt:

    Trotzdem zieht sich ein leicht surrealer Touch durch die Szenerien, der mir sehr gefällt. Das Logoteil nimmst du ins Inventar. Aber an die Feile darin kommst du noch nicht.

  7. Nalmaran sagt:

    Alle WB werden mehrmals gespielt. Den dumpf-scheppernden Ton beim Anwählen eines aktiven Bereichs fand ich nervig. Aussen über dem Rahmen links ist eine Rune. Nimm den Hammer aus dem Inventar und schlage das Fenster endgülig ein. Nimm den Haken mit der Schnur aus dem Inventar und lasse sie in den Schornstein.

  8. Nebei sagt:

    Es sind insgesamt 4 Muttern. Klick den Schornstein links in eine Nahansicht. Begib dich auf eine Stadtrundfahrt durch San Francisco.

  9. Telkree sagt:

    Hilft sonst nichts mehr, hilft immer noch die integrierte Komplettlösung. Geh wieder hinauf ins Boudoir und in die Zelle. Klick den Krankopf an, der da baumelt.

  10. Tygomi sagt:

    Hebe ihn durch Anklicken an. Verlasse das alte Haus und geh über die Kreuzung am Puppenladen vorbei zum Marktplatz. Freue mich schon auf den nächsten Teil.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *