Left in the Dark: Niemand an Bord

Publiziert am 10.10.2018 von Vigami

„Left in the Dark: Niemand an Bord“ ist ein düsteres und unheimliches Wimmelbildabenteuer. Privatdetektivin Charlotte Austin wusste, dass ihr neuer Fall seltsam sein würde, nachdem sie den Brief des Bürgermeisters von Portsmouth gelesen hat. Er bittet sie darum, eine Erklärung dafür zu finden, warum ein Schiff auf See verschwunden und dann ein paar Wochen später ohne Crew oder Fracht wieder aufgetaucht ist. Ihre Versuche, das ganze rational zu erklären, scheitern. Charlotte erkennt, dass vielleicht doch etwas Wahrheit hinter dem Fluch steckt, über den die lokale Presse berichtet. Entdecke, was das Verschwinden des Schiffes mit der Teufelsinsel verbindet und kläre den Mordfall auf! Wird es Dir gelingen? Finde es jetzt heraus!

Setze die Aufziehmaus vor ihr ab. Entferne die Blätter vom Schlitz. Nimm das Tageblatt und die Streichhölzer auf. Beim rechten Skelett steht eine Metallstange, nimm sie auf. Spiele auch hier ein Wimmelbild, bekomme einen Handschuh. Nimm die Schelle auf. Bringe die unvollständige Karte in die Nahansicht. Nicht schwer. In der Büste fehlen zwei Sterne. Spiele erneut ein Wimmelbild am Unrat, bekomme eine Zeitung. Setze die beiden Zahnräder Spoiler 51 auf jeweils einen Bolzen. Im Regenmantel befinden sich eine Zange und eine weitere Schelle. Kehre zurück zur Brücke. Der Tipp lädt schnell auf.

Befestige die Kurbel Spoiler 50 am unteren Zahnrad. Du aktivierst den Strom auf der Insel Du befindest dich an der Wegkreuzung. Klicke mit dem Seil auf den Eimer. Vor allem die Wimmelbilder, von denen ich 24 gezählt habe, sind schön übersichtlich und die gesuchten Gegenstände nach Liste sind gut zu finden. Setze die beiden Tasten Spoiler 35 ein. Für die Klingen wirst du etwas Geduld brauchen. Du befindest dich in der Bucht der Stille. Kescher und Meerjungfraufigur Du befindest dich auf Deck. Klicke auf die Bettdecke des unteren Bettes und auf die Truhe. Für "Grafik-Liebhaber" empfehle ich dieses Spiel nicht. Bringe die Truhe, links neben der Tür, in die Nahansicht. Nimm den Dreizack auf. Dazu musst du die Planeten richtig positionieren.


Sites Left in the Dark: Niemand an Bord

Vor dir liegt die Karte. Geh einmal zurück. Du reparierst das Segelboot Du befindest dich im Wald. Begib dich in Richtung der Teufelsinsel. Spiele ein Wimmelbild a Boot, bekomme ein Seil. Die Laufzeit verlängert dementsprechend. Geh durch das Tor. Bringe den Kasten neben dem Gitter in die Nahansicht. Klicke auf das ausströmende Wasser. Bringe die schwere Truhe in die Nahansicht. Wende tbe Kescher an um die Charma: Das verzauberte Land aus dem Wasser zu holen. Sprich mit dem Fährmann. Das erspart die in vielen Adventures nervige Lauferei.

Vor allem die Wimmelbilder, von denen ich 24 gezählt habe, sind schön übersichtlich und die gesuchten Gegenstände nach Liste sind gut zu finden. Wer gerne wimmelt, kombiniert mit Gänsehaut und daneben noch ein paar Minispiele lösen möchte, der ist hier bestens aufgehoben. Bringe die Schatulle in die Nahansicht. Wirf den Eimer mit Köder Spoiler 53 ins Wasser. Klicke auf der rechten Seite auf die kaputte Schiffswand. Bringe Jack in die Nahansicht. Nimm den Piratenhaken auf. Nimm den Kompass und den Hinweis auf. Notizbuch zur Geschichte und flinke Karte. Dazu musst du die Rohre verbinden und die Ventilräder in der richtigen Reihenfolge drehen. Begib dich in den Brunnen. Du musst das Bild wieder herstellen. Du öffnest die Lade im Mannschaftsraum Du befindest dich im Mannschaftsraum.

Klicke auf den rechten Haken und mache ihn am vorderen Balken fest. Um te richtige Stellung zu finden musst du dein Tagebuch öffnen. Spiele ein Wimmelbild am Unrat, bekomme eine Batterie. Entferne die Blätter vom Schlitz. Stelle das Harz auf das Gitter. Öffne sie mit dem Sonnensymbol Spoiler Burger Fiesta Der Kristall kommt in dein Inventar. Öffne sie mit dem Flaschenöffner Spoiler Benutze den Staubwedel Spoiler 39 um die Spinnweben zu entfernen. Untersuche den Wegweiser und Mahjongg Investigation: Under Suspicion Hinweis über den Vermissten. Spiele ein Wimmelbild am Tisch, bekomme Vogelfutter. Bringe das Steuerrad in die Niemanx.


Bediene die Winde um den Balken hochzuheben. Du findest die beiden Herzhälften Du befindest dich im Haus. Willst du deine Wunschlisten verwalten, klicke hier! Beachte das Ruder und die Schlange. Beginne beim kleinsten Ring und arbeite dich bis zum grössten Ring vor. Kehre zurück in die Baracke. Du kannst die einzelnen Teile drehen und verschieben. Geh dann nach links um das Büro zu verlassen. Auf das Bücherregal fällt ein Lichtschein, klicke den Platz an. Kehre zurück zum Anwesen. Bringe die Leiche in die Nahansicht. Deine Aufgabe ist es, die Planetenschatulle zu öffnen.

Dieser Beitrag wurde unter Puzzle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Kommentare zu Left in the Dark: Niemand an Bord

  1. Meztikus sagt:

    Begib dich in Richtung der Teufelsinsel. Einige Ringe drehen sich zwar gemeinsam du kannst aber trotzdem vom grössten Ring 1 bis zum kleinsten Ring 4 die Reihenfolge einhalten. Hilfestellung bekommt der Spieler von einem Tagebuch und der Tippfunktion. Du untersuchst den Wald Du befindest dich am Tor.

  2. Kabar sagt:

    Die Tür in den Lagerraum Du befindest dich im Hauptgang. Spiele auch hier ein Wimmelbild, bekomme einen Handschuh. Geh zweimal zurück aufs Deck.

  3. Kizil sagt:

    Nimm den Dietrich auf. Spiele ein Wimmelbild, bekomme eine Aufziehmaus. Bringe die Wand mit dem roten X in die Nahansicht. Kehre zurück zur Brücke. Du bestückst Jack Du befindest dich vor der Kapitänskajüte.

  4. Zuhn sagt:

    Nimm die Karte auf. Du lässt das Wasser ab Du befindest dich im Lagerraum. Dazu musst du die Zahlen so verschieben, das sie, zusammengezählt, oben wie unten immer 15 ergeben.

  5. Kik sagt:

    Du findest den Weg zur Teufelsinsel Du befindest dich am Segelboot. Für "Grafik-Liebhaber" empfehle ich dieses Spiel nicht. Bringe die Schreibmaschine in die Nahansicht. Untersuche den Wegweiser und den Hinweis über den Vermissten.

  6. Kajigis sagt:

    Steig aufs Boot, oder klicke auf "Überspringen" um gleich am Schiff zu landen. Begib dich in den Brunnen. Begib dich ins Büro des Hafenmeisters. Begib dich in die Mannschaftsräume.

  7. Tebei sagt:

    Deine Aufgabe ist es, das Geheimfach zu öffnen. Nimm die Stäbchen und den Flaschenöffner auf. In der Büste fehlen zwei Sterne. Geh in die Baracke.

  8. Tygotilar sagt:

    Öffne dein Tagebuch um die richtige Anordnung zu sehen. Wiederum mit den Stäbchen Spoiler 11 holst du den Stundenzeiger aus der Flasche. Bringe die schwere Truhe in die Nahansicht. Spiele ein Wimmelbild, bekomme eine Aufziehmaus. Bringe das Teleskop in die Nahansicht.

  9. Bacage sagt:

    Wende die Dose Spoiler 31 am Harz an. Ich bewerte hier nur die Probezeit. Schaue nun durch das Teleskop und finde die Objekte die rechts im Spiel aufgelistet sind.

  10. Mazura sagt:

    Spiele ein Wimmelbild am Tisch, bekomme ein Schild. Diese müssen mit überwiesen werden. Die Tür in den Lagerraum Du befindest dich im Hauptgang.

  11. Fautaxe sagt:

    Händler haben keine Möglichkeit die Darstellung der Preise direkt zu beeinflussen und sofortige Änderungen auf unserer Seite zu veranlassen. Einziger Wermutstropfen: Nach anderthalb Stunden ist das Spiel schon wieder vorbei und der Bösewicht erledigt. Klicke mit dem Seil auf den Eimer. Begib dich in den Brunnen.

  12. Vojas sagt:

    Klicke auf den Käfig und öffne ihn. Die Szenarien lassen uns das Schiffswrack erkunden und gegen Ende erforschen wir noch eine einsam gelegene Insel , nicht allzu abenteuerlich ,etwas langatmig ,aber am Ende mit einer überraschender Wendung. Nimm die Schnur auf, achte auf die Münze.

  13. Goltirisar sagt:

    Geh in die Bibliothek. Geh zweimal zurück aufs Deck. Bitte bedenken Sie, dass eine Banküberweisung ein bis zwei Werktage dauert. Bringe das Steuerrad in die Nahansicht. Geh zum Eingang und dann zum Heck.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *